deutsch english
Logo
Benedikt-Stattler-Gymnasium
Bad Kötzting
Bürgermeister-Dullinger-Str. 23, 93444 Bad Kötzting
Telefon: 09941 / 94 66 0, Telefax: 09941 / 94 66 66
Anmelden  
◀ Hauptmenü Seiten ▶
Aktuelles Schulfamilie Betrieb Fächer Profil Service

Anmeldung / Übertritt

  1. Kurzinformation
  2. Anmeldemöglichkeiten und Formulare
  3. Termine (Anmeldung, Probeunterricht)
  4. Besonderheiten am BSG
  5. Forscherklasse
  6. Bläserklasse
  7. Offene Ganztagsschule
    1. Anmeldung für das Schuljahr 2020/21
    2. Der Nachmittag in der OGS
    3. Impressionen
    4. Das Betreuerteam
  8. Formalitäten zum Übertritt aus der 4. Klasse bzw. 5. Klasse
  9. Buchtipps unserer Fünftklässler
    1. weitere Buchplakate

„Liebe Viertklässler, wir am BSG kennen Eure Situation“Übertritt ans Gymnasium trotz wochenlangem „Fernunterricht“

Auch in Zei­ten der Co­ro­na-Kri­se be­wah­ren sich Un­ter­stu­fen­be­t­reue­rin Ger­ti Laue­rer und Be­ra­tungs­leh­rer Uli Ef­fen­hau­ser ih­ren Opti­mis­mus. Das BSG ist auf die be­son­de­re Si­tua­ti­on der nächst­jäh­ri­gen Fünft­kläss­ler vor­be­rei­tet.

„Vi­el­leicht hat der ei­ne oder an­de­re Angst, dass er zu viel ver­säumt hat, um am Gym­na­si­um be­ste­hen zu kön­nen. Oder man be­fürch­tet, im neu­en Schul­jahr dann noch mehr selbst­stän­dig ler­nen müs­sen“, gibt Frau Laue­rer zu be­den­ken. Mit die­sen Sor­gen will sie aber un­be­dingt aufräu­men: „Am BSG ken­nen wir nur zu gut die Si­tua­ti­on un­se­rer zu­künf­ti­gen Fünft­kläss­ler und stel­len uns dar­auf ein.“ Herr Ef­fen­hau­ser, zu­stän­dig für Schü­ler mit be­son­de­rem Nach­hol­be­darf, will zu­sam­men mit den BSG-Leh­rern noch­mal We­ge und Me­tho­den opti­mie­ren, wie sie al­le Schü­ler dort ab­ho­len kön­nen, wo sie ge­ra­de ste­hen. „Kei­ner, der ans BSG über­tritt, soll Nach­tei­le ha­ben, nur weil er in der Co­ro­na-Zeit da­heim nicht so in­ten­siv un­ter­stützt wer­den konn­te“, be­tont Ef­fen­hau­ser.

Für El­tern, die noch et­was zwei­feln und sich ei­ne Por­ti­on mo­ra­li­sche Un­ter­stüt­zung ho­len wol­len, ste­hen die bei­den Lehr­kräf­te, Stu­di­en­di­rek­to­rin Laue­rer und Ober­stu­di­en­rat Ef­fen­hau­ser, ger­ne auch für ei­ne te­le­fo­ni­sche und im Ein­zel­fall per­sön­li­che Be­ra­tung zur Ver­fü­gung. Die Er­zie­hungs­be­rech­tig­ten kön­nen ein­fach ei­nen Ter­min über das BSG-Se­kre­ta­riat ve­r­ein­ba­ren.

***

Liebe Eltern und liebe Viertklässler,

die fol­gen­den Sei­ten die­nen zur aus­führ­li­chen In­for­ma­ti­on über An­mel­de­mög­lich­kei­ten, Ter­mi­ne so­wie Be­son­der­hei­ten am BSG wie For­scher­klas­se und Blä­s­er­klas­se.

Be­son­der­hei­ten am BSG (z. B. For­scher- und Blä­s­er­klas­se

***

Wer kann und soll sich eigentlich anmelden?

• al­­le Vier­t­kläs­s­­ler mit ei­­nem No­­ten­­durch­­­schnitt von 2,33 oder be­s­­ser,

• al­­le, de­­ren No­­ten­­durch­­­schnitt die Teil­­nah­­me am Pro­­be­un­­ter­richt no­t­wen­­dig macht,

• al­­le Schü­­ler der 5. Jahr­­gangs­­s­tu­­fe an Haupt-/Mit­­­tel- und Real­­schu­­le, die im Jah­­res­zeu­g­­nis in den Fächern Deutsch und Ma­the­­ma­­tik ei­­ne Durch­­­schnitts­­no­­te von 2,0 bzw. 2,5 oder be­s­­ser er­­rei­chen kon­n­­ten, und

• die Schü­­ler der Mon­­tes­s­o­ri­­schu­­len, die dann am Pro­­be­un­­ter­richt teil­­neh­­men.

***