deutsch english
Logo
Benedikt-Stattler-Gymnasium
Bad Kötzting
Bürgermeister-Dullinger-Str. 23, 93444 Bad Kötzting
Telefon: 09941 / 94 66 0, Telefax: 09941 / 94 66 66
Anmelden  
◀ Hauptmenü Seiten ▶
Aktuelles Schulfamilie Betrieb Fächer Profil Service

Latein

  1. Einführung
  2. Das Fach Latein
  3. Exkursionen am BSG
    1. Römertag in Regensburg
    2. Romfahrt der Q11
    3. Sonstige Exkursionen
  4. Lateinlehrkräfte am BSG
  5. Grundwissen Latein
  6. Hilfen zum Selbststudium ...
    1. ... für die Sprachlernphase
    2. ... für die Lektürephase zur Wiederholung
  7. legere delectat: Literaturvorschläge
  8. P-Seminar 2015
  9. P-Seminar 2016

Spaß mit Latein am BSGEinsatz der Lernspiele des P-Seminars Latein im Unterricht

Die fer­tig­ge­s­tell­ten Wer­ke der Schü­ler und Schü­le­rin­nen der Q12, die im Rah­men des P-Se­mi­nars „Latei­ni­sche Lern­spie­le“ ent­stan­den sind, wur­den jetzt erst­mals in den sechs­ten Klas­sen des Be­ne­dikt-Statt­ler-Gym­na­si­ums Bad Kötz­ting ge­tes­tet.

Die Ar­beit an den Spie­len be­gann be­reits im Sep­tem­ber 2014, mit dem Start des Pro­jekt-Se­mi­nars Latein. In et­li­chen Ar­beits­stun­den und un­ter gro­ßen Be­müh­un­gen stell­ten die Teil­neh­mer dar­auf­hin im Ver­lauf des ver­gan­ge­nen Jah­res ih­re Ar­bei­ten zu Hau­se und im Se­mi­nar­un­ter­richt fer­tig.Das Ziel der Lern­spie­le ist es, den Un­ter­stu­fen­schü­l­ern Freu­de am Ler­nen der nicht mehr ak­tiv ge­spro­che­nen Spra­che zu be­rei­ten und so­mit die Leis­tungs­be­reit­schaft im Un­ter­richt zu stei­gern.

In den Wo­chen vor Weih­nach­ten wur­den die Wer­ke – Puzz­les, Brett- und Kar­ten­spie­le so­wie Me­mo­rys – dann von den Leh­rern und Leh­re­rin­nen des BSG an ih­re 6. Klas­sen aus­ge­hän­digt. Die Spie­le fan­den er­freu­li­cher­wei­se gro­ßen An­klang und wur­den so­wohl von Leh­rer-, als auch von Schü­l­er­sei­te hoch ge­lobt. Dank des neu­en Un­ter­richts­ma­te­rials kön­nen Gram­ma­tik, Wort­schatz und his­to­ri­sches Sach­wis­sen von nun an auf ei­ne spie­le­ri­sche und neue Art und Wei­se ver­mit­telt wer­den.

Der Dank des P-Se­mi­nars gilt so­wohl der Schul­lei­tung und der be­t­reu­en­den Lehr­kraft Edith Gleix­ner als auch den zahl­rei­chen Spon­so­ren, die durch ih­re fi­nan­zi­el­le Un­ter­stüt­zung ei­ne hoch­wer­ti­ge Pro­duk­ti­on und viel­fa­che Aus­füh­run­gen der Spie­le er­mög­lich­ten.