deutsch english
Logo
Benedikt-Stattler-Gymnasium
Bad Kötzting
Bürgermeister-Dullinger-Str. 23, 93444 Bad Kötzting
Telefon: 09941 / 94 66 0, Telefax: 09941 / 94 66 66
Anmelden  
◀ Hauptmenü Seiten ▶
Aktuelles Schulfamilie Betrieb Fächer Profil Service

Aktuelles 2019

“academicus LIVE” am 21. November 2019 am Benedikt-Stattler-GymnasiumGymnasiasten können sich über Studium und Beruf informieren

Das Abi rückt näh­er und da­mit auch die Fra­ge: Was ma­che ich da­nach? Stu­di­um oder Aus­bil­dung? Auf in die Groß­stadt oder doch lie­ber in der ost­baye­ri­schen Hei­mat in der Nähe von Fa­mi­lie und al­ten Freun­den blei­ben? Über ih­re viel­fäl­ti­gen Mög­lich­kei­ten kön­nen sich die an­ge­hen­den Ab­i­tu­ri­en­tin­nen und Ab­i­tu­ri­en­ten am 21. No­vem­ber 2019 wie­der auf der „aca­de­mi­cus LI­VE“, der re­gio­na­len Stu­di­en- und Be­rufs­wahl­mes­se, am Be­ne­dikt-Statt­ler-Gym­na­si­um in Bad Kötz­ting in­for­mie­ren.

Nach 2015 ist das Be­ne­dikt-Statt­ler-Gym­na­si­um Bad Kötz­ting be­reits zum zwei­ten Mal Gast­ge­ber der be­lieb­ten Be­rufs-und Stu­di­en­wahl­mes­se „aca­de­mi­cus LI­VE“ für die Land­k­rei­se Cham und Schwan­dorf. Am Don­ners­tag, den 21. No­vem­ber 2019, wer­den 56 Aus­s­tel­ler im Schul­ge­bäu­de mit Stän­den ih­re Stu­di­en- und Aus­bil­dung­s­an­ge­bo­te für an­ge­hen­de Ab­i­tu­ri­en­ten prä­sen­tie­ren. Bei 40 Vor­trä­gen kön­nen die Schü­le­rin­nen und Schü­ler mehr über ver­schie­de­ne Be­rufs­fel­der und Stu­di­en­rich­tun­gen er­fah­ren. Die Mes­se dau­ert von 8.30 Uhr bis 16.00 Uhr. Die of­fi­zi­el­le Er­öff­nung mit den Land­rä­ten der bei­den Land­k­rei­se, Franz Löf­f­ler und Tho­mas Ebe­ling, so­wie den Eh­ren­gäs­ten aus Po­li­tik und Wirt­schaft und der Haus­her­rin, Frau OSt­Din Bir­git Mai­er fin­det um 10 Uhr in der Sport­hal­le des BSG statt.

Bei ei­nem Tref­fen in der IHK-Ge­schäfts­s­tel­le Cham stell­ten Frau OSt­Din Bir­git Mai­er und San­d­ra Ede­rer als Ko­or­di­na­to­rin der Mes­se zu­sam­men mit drei Schü­l­er­ver­t­re­tern den An­we­sen­den, Herrn Ma­nu­el Lisch­ka von der IHK-Ge­schäfts­s­tel­le Schwan­dorf, den Wirt­schafts­re­fe­ren­ten der bei­den Land­k­rei­se, Herrn Chris­ti­an Mey­er, Herrn Wal­ter Ham­perl, Herrn Prof. Dr. Lem­ber­ger, Herrn Wolf­gang Kür­zin­ger als Ver­t­re­ter der Agen­tur für Ar­beit und Herrn OStD Lud­wig Pfeif­fer, dem Schul­lei­ter des Or­ten­burg-Gym­na­si­ums Ober­viecht­ach das Pro­gramm der Mes­se vor (vgl. An­we­sen­de auf dem Fo­to). Seit 2010 fin­det die­se Ver­an­stal­tung ab­wech­selnd am Gym­na­si­um Ober­viecht­ach und an ei­nem der drei Gym­na­si­en im Land­kreis Cham statt.

Die Mög­lich­kei­ten für Schul­ab­gän­ger mit Ab­i­tur wer­den im­mer viel­fäl­ti­ger. Seit knapp zehn Jah­ren gibt die Mes­se „aca­de­mi­cus LI­VE“ wert­vol­le Ori­en­tie­rungs­hil­fe bei der nicht im­mer ein­fa­chen Stu­di­en- und Be­rufs­wahl der Ober­stu­fen­schü­le­rin­nen und –schü­ler. Die In­i­tia­ti­ve der Land­k­rei­se Schwan­dorf und Cham hat sich in die­ser Zeit zu ei­ner ech­ten Ge­mein­schafts­ver­an­stal­tung für die en­ga­gier­ten Or­ga­ni­sa­to­ren in bei­den Bil­dungs­re­gio­nen ent­wi­ckelt.

Ei­nen gan­zen Tag lang kön­nen sich so Gym­na­sias­ten und Be­rufs­ober­schü­ler am Be­ne­dikt-Statt­ler-Gym­na­si­um un­ter dem Mot­to „Vie­le We­ge nach dem Ab­i­tur“ über ak­tu­el­le Stu­di­en­an­ge­bo­te der Uni­ver­si­tä­ten und Hoch­schu­len, das dua­le Stu­di­um bei hei­mi­schen Un­ter­neh­men und in­ter­es­san­te neue Stu­di­en­gän­ge in­for­mie­ren. Der Ein­tritt zur Mes­se ist für al­le Be­su­cher frei.

***

Bes­te Be­ruf­s­chan­cen für Aka­de­mi­ker in der Re­gi­on

Al­le re­den vom Fach­kräf­te­man­gel. Die Wirt­schafts­för­de­run­gen der Land­k­rei­se Cham und Schwan­dorf wol­len hier ge­mein­sam mit der IHK und der Agen­tur für Ar­beit seit et­li­chen Jah­ren mit be­währ­ten Ver­an­stal­tungs­kon­zep­ten wie der „aca­de­mi­cus LI­VE“ ei­ne mög­lichst ak­tu­el­le Be­rufs- und Stu­di­en­o­ri­en­tie­rung ver­mit­teln. Denn die Be­rufs­per­spek­ti­ven für Aka­de­mi­ker in der Re­gi­on sind so gut wie nie zu vor. Das Ge­fühl, dass es die Ju­gend stets in die gro­ßen Städ­te und Me­tro­po­len zieht, weil es dort ver­meint­lich ein viel grö­ße­res und span­nen­de­res Job­an­ge­bot gibt, ist so al­so in den Land­k­rei­sen Cham und Schwan­dorf schon lan­ge nicht mehr zu­tref­fend.

Die­se Mes­se will den Gym­na­sias­ten zei­gen, was Fir­men in der Re­gi­on an viel­fäl­ti­gen Mög­lich­kei­ten bei ei­nem dua­len Stu­di­um oder ei­ner be­ruf­li­chen Aus­bil­dung oder auch nach ei­nem Stu­di­um zu bie­ten ha­ben. Vom Welt­markt­füh­rer im Nach­bar­ort und dem "Hid­den Cham­pi­on" um die Ecke ha­ben vie­le Schü­le­rin­nen und Schü­ler und auch ih­ren El­tern vi­el­leicht meist noch we­nig ge­hört. Hier wol­len die Wirt­schafts­för­de­run­gen an den Land­rats­äm­tern Cham und Schwan­dorf zu­sam­men mit den Gym­na­si­en ei­nen Schwer­punkt in den bei­den Bil­dungs­re­gio­nen set­zen.

Die Or­ga­ni­sa­to­ren der „aca­de­mi­cus LI­VE“ ha­ben sich hier seit dem Start der Ab­i­tur­mes­se im Jah­re 2010 das Ziel ge­setzt, so­wohl Ab­i­tu­ri­en­tin­nen und Ab­i­tu­ri­en­ten der Gym­na­si­en und die Schü­ler der FOS/ BOS mög­lichst um­fas­send über Aus­bil­dung, Stu­di­um und dua­les Stu­di­um in der Re­gi­on zu in­for­mie­ren. Vor al­lem soll die „aca­de­mi­cus LI­VE“ auch zei­gen, dass es di­rekt „qua­si vor der Hau­s­tü­re“ in der Re­gi­on vie­le Un­ter­neh­men und Be­trie­be gibt, die nicht nur ei­nen in­ter­es­san­ten Aus­bil­dungs- und Stu­di­en­platz, son­dern auch at­trak­ti­ve Zu­kunfts­per­spek­ti­ven und si­che­re Kar­rie­re­chan­cen für hoch­qua­li­fi­zier­te jun­ge Leu­te in der Hei­mat­re­gi­on bie­ten kön­nen.