deutsch english
Logo
Benedikt-Stattler-Gymnasium
Bad Kötzting
Bürgermeister-Dullinger-Str. 23, 93444 Bad Kötzting
Telefon: 09941 / 94 66 0, Telefax: 09941 / 94 66 66
Anmelden  
◀ Hauptmenü Seiten ▶
Aktuelles Schulfamilie Betrieb Fächer Profil Service

Aktuelles 2019

Gemeinsam feiern, gemeinsam Gutes tun!Schulfest am Benedikt-Stattler-Gymnasium

Die fei­er­f­reu­di­gen Be­su­cher des Schul­fests ge­nos­sen sc­hö­ne Stun­den auf dem BSG-Pau­sen­hof

Ge­mein­sam fei­er­ten Schü­ler, Leh­rer und El­tern ih­re Schu­le und zeig­ten bei die­sem An­lass wie­der, wie groß der Zu­sam­men­halt am BSG ist.

Schon Wo­chen vor­her hat­ten ver­schie­de­ne Klas­sen Ide­en ge­sam­melt, dann mit Freu­de und viel Ein­satz um­ge­setzt, da­mit ein bun­tes, un­ter­halt­sa­mes Pro­gramm ent­ste­hen konn­te. Ob nun Li­ve-Auf­trit­te der Big Band, des Schu­lor­ches­ters und des Un­ter­stu­fen­chors oder Tanz­per­for­man­ces, ita­lie­ni­sche Lie­der des Wahl­kur­ses „Ur­laub­si­ta­lie­ni­sch“ oder Rät­sel- und Witz­spie­le auf den Büh­nen des BSG dar­ge­bo­ten wur­den, al­le Bei­trä­ge wur­den von den Be­su­chern ger­ne be­sta­unt und tru­gen zu ei­ner ge­lös­ten Fest­stim­mung bei. Für Kur­z­wei­le sorg­ten auch die viel­fäl­ti­gen Ak­tio­nen ver­schie­de­ner Klas­sen. Woll­te man wir­k­lich al­le Mög­lich­kei­ten aus­sc­höp­fen, hat­te man ganz sc­hön zu tun: Hat­te man sich bei sport­li­chen An­ge­bo­ten wie Som­mer­bi­ath­lon, Slack­li­ning oder den Par­cours ver­aus­gabt, ging es zu krea­ti­ven Sta­tio­nen, bei de­nen man ein Shirt ba­ti­ken oder Stei­ne be­ma­len konn­te. Die Klei­nen konn­ten sich beim Kin­der­sch­min­ken in wil­de Tie­re ver­wan­deln las­sen, die Grö­ße­ren lie­ßen sich eher Hen­na­kunst­wer­ke auf die Haut ma­len. An ver­schie­de­nen Stel­len lie­fen Fo­to­prä­sen­ta­tio­nen, wel­che die gro­ßen Ex­kur­sio­nen des Schul­jah­res Re­vue pas­sie­ren lie­ßen.

Vie­le hel­fen­de Hän­de hat­ten im Vor­feld für üp­pi­ge Buf­fets ge­sorgt, Fleisch und Würst­chen brut­zel­ten auf dem Grill und le­cke­re Eis­sor­ten wur­den in Waf­feln und Schäl­chen ge­füllt, so­dass al­le Fest­gäs­te auf ih­re ku­li­na­ri­schen Kos­ten ka­men.

Das Schul­fest stand aber nicht nur un­ter dem Mot­to „Ge­mein­sam fei­ern“, son­dern man woll­te auch „ge­mein­sam Gu­tes tun“. Dies ge­schah zum ei­nen durch die von den Schul­sani­tä­t­ern un­ter Lei­tung von StR Franz Mei­er or­ga­ni­sier­te DKMS-Spen­den- und Ty­pi­sie­rungs­ak­ti­on. Al­le Er­wach­se­nen und Schü­ler ab 17 Jah­ren konn­ten sich als mög­li­che Kno­chen­mark­spen­der für bei­spiels­wei­se Leu­k­ä­mie­er­krank­te ty­pi­sie­ren und da­mit in der Kno­chen­mark­spen­der­da­tei auf­neh­men las­sen. Wer die DKMS auch fi­nan­zi­ell un­ter­stütz­te, durf­te an der Ver­lo­sung von zwei Gut­schei­nen für ein Früh­s­tück und Well­ness­an­wen­dun­gen in ei­nem Ho­tel in Lam im Wert von 100 bzw. 70 Eu­ro teil­neh­men. Die Gut­schei­ne wur­den von Schü­ler­el­tern großz­ü­g­ig fi­nan­ziert. Als Schul­lei­te­rin Bir­git Mai­er ge­gen En­de des Schul­fes­tes die Ver­lo­sung mo­de­rier­te und die Los­fe­en als zwei­ten Ge­win­ner Bür­ger­meis­ter Mar­kus Hof­mann zo­gen, freu­te sich na­tür­lich je­der mit dem großz­ü­g­i­gen Un­ter­stüt­zer. Den ers­ten Preis er­hielt Schü­le­rin An­na Flei­sch­mann (10c), die so überrum­pelt war, dass sie selbst noch nicht wuss­te, mit wem sie die­sen Ver­wöhn­tag ver­brin­gen will. Auch ein Teil des Er­lö­ses, der durch das Schul­fest er­wirt­schaf­tet wur­de, soll der DKMS zu­gu­te­kom­men. Zum an­de­ren fließt der Groß­teil in die Un­ter­stüt­zung von neu­en Lern­land­schaf­ten am BSG: Das Le­sa­ri­um ist um­ge­zo­gen und war­tet mit ei­nem neu­en Kon­zept des be­weg­ten Ler­nens auf, die Rä­um­lich­kei­ten der Of­fe­nen Ganz­tags­schu­le sol­len er­neu­ert und in ei­ne ge­müt­li­che so­wie an­re­gen­de Lern- und Le­bens­welt um­ge­wan­delt wer­den und der Ober­stu­fe wird ein zweck­mä­ß­i­ger und ein­la­den­der Me­di­en- und Lern­raum zur Ver­fü­gung ge­s­tellt.

Das Ge­mein­schaft­s­pro­jekt „Schul­fest“, das von den bei­den Haup­t­or­ga­ni­sa­to­rin­nen StRin Chris­ta Möl­ler-Wit­tig und StRin Chris­ti­na Spin­ner auf die Bei­ne ge­s­tellt wur­de, war ge­mäß sei­nem Mot­to ein vol­ler Er­folg. Fei­ern, um Gu­tes zu tun, ist al­le­mal sc­hön.

Bei der Ty­pi­sie­rungs­ak­ti­on für die DKMS konn­ten die Schul­sani­tä­ter vie­le neue po­ten­ti­el­le Spen­der ge­win­nen.

Li­fe-Acts sorg­ten für ab­wechs­lungs­rei­che Un­ter­hal­tung.

Klei­ne Ge­schwis­ter ver­wan­del­ten sich beim Kin­der­sch­min­ken Schritt für Schritt in wil­de Tie­re.